top of page

Hinsbeck: Ausströmendes Gas

Aktualisiert: 27. Apr.

Der Löschzug Hinsbeck wurde am 02.04.2024 gegen 12:15 Uhr mit dem Stichwort "Gasgeruch" auf die Hauptstraße alarmiert. Noch auf der Anfahrt wurde das Stichwort auf "Ausströmendes Gas" erhöht, sodass die Löschzüge Breyell und Schaag als Gefahrgut-Komponente der Feuerwehr Nettetal zusätzlich alarmiert wurden. Vor Ort ging ein Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz zur Erkundung vor. Im Heizungsraum des Gebäudes war es zu einer Verpuffung gekommen. Die Gasversorgung wurde abgesperrt und die Heizungsanlage stromlos geschaltet. Es wurden Messungen durchgeführt, um ausgetretenes Gas festzustellen. Da es keine Feststellung gab, konnte die Einsatzstelle an die Hausmeisterin übergeben werden. Der Einsatz war nach ungefähr 45 Minuten beendet.



Eingesetzte Kräfte:








Comments


bottom of page