top of page

Lobberich: Wohnungsbrand

Aktualisiert: 4. Juni 2023

Der Löschzug Lobberich wurde am frühen Sonntagmorgen 04.06.2023 gegen 02:30 Uhr zu einem Wohnungsbrand auf die "Obere Färberstraße" gerufen. Unterstützend kam der Löschzug Hinsbeck dazu. Aufmerksame Passanten hatten das Feuer bemerkt und sofort die Feuerwehr verständigt.


Vor Ort stelle sich heraus, dass eine Markise und diverse Gegenstände auf einem

Balkon in Brand geraten waren. Durch das schnelle Eingreifen der zuerst eintreffenden Polizei wurde eine Person in Sicherheit gebracht und mithilfe eines Feuerlöschers die ersten Löschmaßnahmen begonnen.


Das Feuer konnte letztendlich durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr gelöscht werden. Das Feuer beschränkte sich glücklicherweise nur auf den Balkon. Die betroffene Wohnung wurde durch die Feuerwehr auf Rauch kontrolliert.

Eine Person wurde zur Vorsorge vom Rettungsdienst Nettetal untersucht, der mit einem Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort waren. Brandursache und Schadenshöhe sind der Feuerwehr nicht bekannt und kann hierzu keine Auskunft erteilen.


Die Bandursachenermittlung wurde durch die Polizei aufgenommen.



Eingesetzte Kräfte:







Comments


bottom of page