top of page

Lobberich: Kleinbrand


Der Löschzug Lobberich wurde am Donnerstag, 19.01.2023 gegen 2:45 Uhr zu einem Kleinbrand auf die Karl-Egmond- Straße alarmiert. Dort sollte auf einer Baustelle Isoliermaterial auf einem Gerüst brennen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass die Holzfassade eines Neubaus brannte. Zur Unterstützung wurden der Löschzug Hinsbeck, der Einsatzleitwagen aus Breyell und der Rettungsdienst Nettetal nachalarmiert.


Insgesamt gingen 3 Trupps unter Atemschutz mit Strahlrohren zur Brandbekämpfung vor. Mithilfe der Drehleiter wurde der komplette Dachbereich kontrolliert. Die Lösch- und Revisionsarbeiten gestalteten sich aufwendig, da mehrere Glutnester schwer zu erreichen waren.


Gegen halb 5 konnten die ersten Einsatzkräfte aus dem Einsatz entlassen werden. Die letzten Kräfte verließen gegen 7 Uhr die Einsatzstelle. Insgesamt waren 32 Einsatzkräfte im Einsatz.


Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Bilder: Stadt Nettetal, Feuerwehr Nettetal


Eingesetzte Kräfte:









Comments


bottom of page