top of page

Hinsbeck: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Aktualisiert: 1. Apr. 2023



Am 31.03.2023 wurde der Löschzug Hinsbeck um kurz vor 23 Uhr mit dem Stichwort „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ auf die Obere Landstraße alarmiert.

Eine Person war in ihrem PKW eingeklemmt. Die technische Rettung stellte sich als kompliziert dar, da der PKW auf der Fahrerseite liegend an einer Hauswand lehnte.

Zunächst wurde das Fahrzeug stabilisiert, danach ein Zugang für den Rettungsdienst geschaffen. Im Anschluss wurde in Absprache mit der Notärztin eine patientengerechte Rettung durchgeführt.

Der Löschzug Lobberich unterstützte, in dem er die Einsatzstelle absicherte.

Der Einsatz konnte beendet werden, nachdem die Polizei die Unfallaufnahme abgeschlossen hatte. Die Einsatzdauer betrug ungefähr zwei Stunden.



Eingesetzte Kräfte:







Comentários


bottom of page