top of page

Hinsbeck: Umgekippter Planwagen

Aktualisiert: 19. Mai 2023

Am 18.05.2023 wurde der Löschzug Hinsbeck, sowie der Löschzug Lobberich, gegen 14:45 Uhr mit dem Stichwort „Verkehrsunfall - mehrere Verletzte“ auf die Wankumer Straße alarmiert.


Auf der abschüssigen Straße war ein Traktor ins Rutschen geraten und anschließend sein Planwagen umgekippt. Insgesamt waren neun Personen verletzt. Eine Person wurde durch die Feuerwehr und den Rettungsdienst achsengerecht aus dem Planwagen gerettet. Aufgrund der großen gemeldeten Anzahl an Verletzten wurden viele Einsatzkräfte alarmiert. Neben den zwei Löschzügen der Feuerwehr waren vier Rettungswagen, drei Notarzteinsatzfahrzeuge, ein leitender Notarzt, sowie ein organisatorischer Leiter des Rettungsdienstes vor Ort. Der Rettungsdienst sichtete alle Verletzten, nur einer musste ins Krankenhaus transportiert werden.

Die Feuerwehr dankt den Anwohnern, die die Verletzten vor Eintreffen der Einsatzkräfte betreut haben.

Bilder: G. Jungmann


Eingesetzte Kräfte:







Comments


bottom of page