Breyell: Hubschrauberlandung

Am Samstag, den 13.02.2021, wurde der Löschzug Breyell gegen Mittag zu einer Hubschrauberlandung alarmiert. Bei einem Hausunfall wurde eine Person so schwer verletzt, dass es erforderlich war, diese mittels Rettungshubschrauber in eine Schwerpunkt Klinik zu fliegen.



Eingesetzte Kräfte:

- Löschzug Breyell

- Einsatzleitwagen (ELW1)

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)

- Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (LF20 KatS)

- Tanklöschfahrzeug (TLF20/40SL)