top of page

Lobberich: Wasserschaden

Aktualisiert: 15. Feb.

Am späten Abend des 03.01.2024 wurde der Löschzug Lobberich mit dem Stichwort „Wasserschaden“ auf die Breyeller Straße alarmiert.


Von einer angrenzenden Wiese lief Wasser in einige Gärten und überschwemmte diese. Aufgrund der anhaltenden Regenfälle, konnten der Boden und die Drainage der Gärten die Wassermengen kaum noch aufnehmen. Die Feuerwehr setzte mehrere Schmutzwasserpumpen ein, um das Wasser effektiv abzuleiten und eine weitere Überschwemmung zu verhindern. Nach rund drei Stunden intensiver Arbeit gelang es, die Situation unter Kontrolle zu bringen.


Mit 4 Fahrzeugen und ca. 20 Einsatzkräften war die Feuerwehr vor Ort.



Eingesetzte Kräfte:

Comentarios


bottom of page