Hinsbeck: Unterstützung Rettungsdienst

Am Sonntag den 13.12.2020 um 2:18Uhr wurde der Löschzug Hinsbeck zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Eine Patientin wurde aus Ihrer Wohnung im 1. Obergeschoss in den RTW transportiert und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Nach einer halben Stunde konnten die Kräfte des Löschzug Hinsbeck wieder einrücken



Eingesetzte Kräfte:

- Löschzug Hinsbeck

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)

- Tanklöschfahrzeug (TLF4000)

- Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)