Kaldenkirchen: Verkehrsunfall

Der Löschzug Kaldenkirchen wurde am 01.05.20 gegen 18:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn 61 alarmiert. Kurz vor der Anschlussstelle Nettetal/Boisheim war ein LKW mit einem PKW kollidiert. Glücklicherweise wurde hierbei nur eine Person leicht verletzt. Die Tätigkeit der Feuerwehr beschränkte sich auf die Absicherung der Einsatzstelle.  


Eingesetzte Kräfte:

- Löschzug Kaldenkirchen

- Löschgruppenfahrzeug (LF8/6)

- Tanklöschfahrzeug (TLF16/25)

- Rüstwagen (RW)

- Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)


- Rettungsdienst

- Autobahnpolizei