Kaldenkenkirchen: Tier in Notlage

Am Morgen des 08.03. wurde der Löschzug zu einer Tierrettung in einem Einfamilienhaus auf der Bischof-Peters-Straße alarmiert. Eine Dohle hatte sich vermutlich über den Kaminzug in den Kamin verirrt. Die Feuerwehr "befreite" die Dohle aus ihrer misslichen Lage und entließ sie in die Freiheit.



Eingesetzte Kräfte: - Löschzug Kaldenkirchen - Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25)

- Drehleiter (DLK 23/12) - Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6)