Hinsbeck: Wohnungsbrand

Am 10.02.2021 um 15:41 wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in die Ansemsstraße alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs hatten die Bewohner das Feuer bereits gelöscht. Mit einer Wärmebildkamera wurde die geschwärzte Wand und die anliegende Garage kontrolliert. Nach einer halben Stunde konnten alle Kräfte wieder einrücken.



Eingesetzte Kräfte:

- Leiter der Feuerwehr

- Kommandowagen (KdoW)


- Löschzug Breyell

- Einsatzleitwagen (ELW1)


- Löschzug Hinsbeck

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)

- Tanklöschfahrzeug (TLF4000)


- Löschzug Lobberich

- Drehleiter mit Korb (DLK23/12)

- Tanklöschfahrzeug (TLF16/25)