top of page

Hinsbeck: Waldbrand

Am 09.06.2024 wurde der Löschzug Hinsbeck gegen 17:15 Uhr mit dem Stichwort "Waldbrand" auf die Hinsbecker Höhen alarmiert. Aufgrund des Stichwortes wurden parallel der Löschzug Lobberich, der Einsatzleitwagen des Löschzugs Breyell, sowie die Sondereinsatzgruppe Drohne alarmiert.

Es stellte sich heraus, dass es nicht zu einem Brand gekommen war, sondern ein Grill an der historischen Gerichtstsätte für die gemeldete Rauchentwicklung sorgte. Der Grill wurde auf Anweisung der Feuerwehr von den grillenden Personen selbst gelöscht.

Die Feuerwehr konnte anschließend einsatzbereit einrücken.

Hier nochmals der Hinweis, dass offenes Feuer im Wald verboten ist. Dazu gehört auch Grillfeuer. Ebenso ist das Rauchen im Wald nicht erlaubt.



Eingesetzte Kräfte:







Kommentarer


bottom of page