Hinsbeck: Verkehrsunfall

Am Freitag Nachmittag den 30.10.2020 wurde der Löschzug Hinsbeck zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Johannestrasse / Hauptstraße alarmiert. Die Unfallstelle wurde abgesichert und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Nach etwa 45 Minuten war der Einsatz beendet und alle Kräfte konnten wieder einrücken.



Eingesetzte Kräfte:

- Löschzug Hinsbeck

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)

- Tanklöschfahrzeug (TLF4000)