Hinsbeck: Tier in Notlage

Am Mittwoch den 05.05.2021 wurde der Löschzug Hinsbeck mit dem Stichwort Tierrettung alarmiert. Eine Taube hatte sich in den Vogelabwehrmaßnahmen des Kirchturms verfangen. Das Tier konnte nur noch tot geborgen werden. Nach etwa 20 Minuten war der Einsatz beendet.



Eingesetzte Kräfte:

- Löschzug Hinsbeck

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)


- Löschzug Lobberich

- Drehleiter mit Korb (DLK23/12)