Hinsbeck: Rauchentwicklung

Am Dienstag (11.08.2020) um 5:54 wurde der Löschzug Hinsbeck zu einer Rauchentwicklung gerufen. Morgendliche Radfahrer hatten im Feld zwischen Hinsbeck und Lobberich Rauch gesehen und die 112 angerufen. In einem Maisfeld brannte etwa 1 m² Torf und Verpackungsmaterial. Mit dem Schnellschlauch war das Feuer schnell gelöscht und nach wenigen Minuten konnten alle Fahrzeuge wieder einrücken. Dank an die aufmerksamen Radler.



Eingesetzte Kräfte:

- Löschzug Hinsbeck

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)

- Tanklöschfahrzeug (TLF4000)

- Schlauchwagen (SW2000)

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hinsbeck: Brandmeldeanlage

Am Freitag Abend (18.09.2020) um kurz vor 18 Uhr wurde der Löschzug Hinsbeck zur Heide alarmiert. Die Gefahrenmeldeanlage hatte aufgrund eines verbrannten Essens ausgelöst. Das Essen wurde vom Herd g

Lobberich: Brennt Mülltonne

Am späten Montagabend (07.09.2020) wurde der Löschzug Lobberich gegen 22:40 Uhr zu einer brennenden Mülltonne alarmiert. Vor Ort brannten mehrere Mülltonnen an einer Hausfassade. Das Feuer drohten auf

Breyell: Flächenbrand

Der Löschzug Breyell wurde am Freitag Abend, den 28.08.2020, um 23:00Uhr zum Bahnhof Breyell alarmiert. Am Ende des Bahnsteiges kam es zu einem Vegetationsbrand mit einer Größe von 8qm. Beim Eintreffe