Hinsbeck: Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Am 20.08.2022 wurde der Löschzug Hinsbeck gegen 13:00 Uhr mit dem Stichwort "Hilfeleistung nach VU" alarmiert. Auf dem Parkplatz eines Einzehandelsgeschäfftes war ein PKW gegen eine Hauswand gefahren. Der Fahrer wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr betreut, bis der Rettungsdienst eintraf. Außerdem wurde die Einsatzstelle abgesichert. Die Einsatzdauer betrug etwa 30 Minuten.


Eingesetzte Kräfte:

- Löschzug Hinsbeck

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)

- Tanklöschfahrzeug (TLF4000)

- Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)