Breyell: Person hinter Tür

Am 24.06.2020 wurde der Löschzug Breyell zu einer Hilfeleistung mit dem Stichwort "Person hinter verschlossener Tür" alarmiert. Ein Patient, der eine Terminfahrt mit einem Krankentransportwagen hatte, konnte zu Hause nicht angetroffen werden. Da er seine Termine normalerweise gewissenhaft wahrnimmt, musste von einem Unglücksfall ausgegangen werden. Vor Ort konnte mit dem Patienten in der Wohnung Kontakt aufgenommen werden und es stellte sich dabei heraus, dass dieser nicht mehr in der Lage war eigenständig die Türe zu öffnen. Die Einsatzkräfte öffneten die Türe mittels Spezialwerkzeug und der Patient konnte dem Rettungsdienst übergeben werden.



Eingesetzte Kräfte:

- Löschzug Breyell

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)


- Polizei

- Rettungsdienst


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hinsbeck: Brandmeldeanlage

Am Freitag Abend (18.09.2020) um kurz vor 18 Uhr wurde der Löschzug Hinsbeck zur Heide alarmiert. Die Gefahrenmeldeanlage hatte aufgrund eines verbrannten Essens ausgelöst. Das Essen wurde vom Herd g

Lobberich: Brennt Mülltonne

Am späten Montagabend (07.09.2020) wurde der Löschzug Lobberich gegen 22:40 Uhr zu einer brennenden Mülltonne alarmiert. Vor Ort brannten mehrere Mülltonnen an einer Hausfassade. Das Feuer drohten auf

Breyell: Flächenbrand

Der Löschzug Breyell wurde am Freitag Abend, den 28.08.2020, um 23:00Uhr zum Bahnhof Breyell alarmiert. Am Ende des Bahnsteiges kam es zu einem Vegetationsbrand mit einer Größe von 8qm. Beim Eintreffe