GW-W

Gerätewagen Wasserrettung

Dieser Gerätewagen transportiert sowohl Feuerwehrtaucher, als auch deren Material zur Einsatzstelle. Zudem dient es als Zugfahrzeug für Boote. Die Besonderheit dieses Fahrzeuges ist, dass die Taucher sich direkt zur Anfahrt der Einsatzstelle ausrüsten können.

 

Beladung

  • Leichttauchgeräte

  • Taucherschutzhelme

  • Ultraschalltelefon

  • Tauchcomputer

  • Wasser-/ Kälteschutzanzug

  • Eisretter/ Rettungsschlitten

  • Notfallkoffer "Tauchunfallmanagement"

Baujahr

1999

Besatzung

1:5

Gewicht

7.490kg

Höhe

3100mm

Breite

2600mm

Länge

7100mm

Technische Daten

Rufname

Florian Kreis Viersen 5 GWW 1

Fahrgestell

Mercedes Benz Vario 812 (hoch/lang)

Aufbauhersteller

Rapholt/Eigenausbau

MZB

Mehrzweckboot

Das Mehrzweckboot wird bei der Wasserrettung eingesetzt und unterstützt bei Hilfeleistungen an und auf Gewässern. Hergestellt wurde es von Whaly.

 

Beladung

  • Außenboardmotor Vier-Takt-Honda (16,7 kW)

  • 4x Paddel

  • Signalbeleuchtung

  • Suchleuchte