Pressemitteilung: Flächenbrand im Waldgebiet Venloer Heide an Tor 9


Das wachsame Auge einer Spaziergängerin ist es am späten Ostersonntag gegen 17:40 Uhr zu verdanken, dass sich im Bereich des Waldgebietes Venloer Heide an Tor 9 in Nettetal-Leuth ein Flächenbrand nicht weiter zu einem ausgedehnten Waldbrand ausbreitete.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte des Löschzuges Leuth fanden diese rund 400m² Unterholz in Flammen vor. Zur Unterstützung wurde der Löschzug Breyell mit dem Tanklöschfahrzeug – TLF 4000 und dem Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 10 nachalarmiert, um eine ausreichende Wasserversorgung sicher zu stellen. Das Brandgeschehen konnte mit drei C-Rohren unter Kontrolle gebracht werden.

Die Einsatzdauer betrug rund zwei Stunden, an dem 5 Fahrzeuge und 30 Einsatzkräfte beteiligt waren.


Diesbezüglich möchten wir nochmals auf unsere Mitteilung zum Thema "Akute Waldbrandgefahr!" hinweisen.