top of page

Kaldenkirchen: Verkehrsunfall

Am 04.02.2024 wurde der Löschzug Kaldenkirchen gegen 13:45 Uhr erneut auf die Autobahn 61 alarmiert. An fast derselben Stelle wie in der Nacht kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW. Die betroffenen Personen wurden durch drei Rettungswagenbesatzungen und einen Notarzt versorgt. Für die Feuerwehr beschränkten sich die Maßnahmen auf die Absicherung der Einsatzstelle. Nach ca. einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.



Eingesetzte Kräfte:





コメント


bottom of page