Breyell: Brennt Hecke

Der Löschzug Breyell wurde am 01.01.2021 in den Abendstunden zu einer brennenden Hecke alarmiert. Durch schnelles Eingreifen konnte verhindert werden, dass das Feuer auf eine angrenzenden Garage übergreift. Die Hecke wurde abgelöscht und mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Nach ca. 30 Minuten Einsatzzeit konnte die Feuerwehr wieder einrücken.



Eingesetzte Kräfte:

- Löschzug Breyell

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)

- Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (LF20 KatS)

- Tanklöschfahrzeug (TLF20/40SL)