Hinsbeck: unklarer Feuerschein

eingesetzte Fahrzeuge:
– Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Schlauchwagen SW 2000

weitere beteiligte Einheiten:
– keine

Kurzbericht:
In der Nacht von Freitag auf Samstag (13.06./14.06.2014) wurde der Löschzug Hinsbeck zu einem Einsatz “Unklarer Feuerschein”  auf der Grefrather Straße alarmiert. Die Erkundung ergab, dass auf der ehemaligen Radarstation von Anwohnern Müll und Unrat verbrannt wurde. Das Feuer wurde abgelöscht.