top of page

Schaag: Brennender Baum



Zu einem Einsatz der anderen Art, wurde der Löschzug Schaag neben dem Leitungsdienst der Freiwilligen Feuerwehr Nettetal, am späten Freitagabend den 30.12.2022, alarmiert.


In der Sektion Neest in Schaag, brannte am Rande eines kleinen Wäldchens, ein Baum im Inneren des Baumstammes. Die eintreffenden Einsatzkräfte konnten den Baum rasch ablöschen, mussten diesen dann aber auf Grund der nicht mehr vorhandenen Standfestigkeit fällen. Nachdem der Stamm komplett geöffnet war, konnten abschließend noch letzte Glutnester abgelöscht werden.

Einen Dank gilt der aufmerksamen Anruferin, die durch ihren Anruf größeren Schaden verhindert hat. Durch das schnelle, beherzte Eingreifen konnte so ein Übergreifen der Flammen auf weitere Bäume verhindert werden. Brandursache und Höhe des Schadens sind der Feuerwehr nicht bekannt.


Eingesetzte Kräfte:

- Leiter der Feuerwehr

- Kommandowagen (KdoW)


- Löschzug Schaag

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)

- Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank (TSF-W)

- Gerätewagen-Logistik (GW-L2)






bottom of page