Hinsbeck: Unterstützung Rettungsdienst

Am Samstag den 08.05.2021 um 7:28 Uhr wurde der Löschzug Hinsbeck zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Eine erkrankte Person wartete mit dem Rettungsdienst auf den Transport aus seiner Wohnung in den RTW. Mit vereinten Kräften wurde die Aufgabe durch den Garten durchgeführt und im RTW beendet. Nach etwa 15 Minuten war der Einsatz beendet.



Eingesetzte Kräfte:

- Löschzug Hinsbeck

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)

- Tanklöschfahrzeug (TLF4000)

- Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)