Nettetaler Feuerwehrmuseum ist wieder geöffnet


Die Schätze vergangener Tage stehen wieder zur Schau bereit. Nach der langen Corona Zwangspause präsentiert sich das Nettetaler Feuerwehrmuseum nun ab sofort wieder jeden Sonntag der Öffentlichkeit und das bis zum letzten Wochenende im Oktober.


Alle Interessierten sind herzlich eingeladen bei freiem Eintritt, sich über die Vielfältigkeit des Feuerwehrwesens zu informieren. Die Öffnungszeit ist unverändert in der Zeit von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr und für fachkundige Auskünfte steht stets ein Ansprechpartner zur Verfügung. Trotz der begrenzten Ausstellungsfläche gibt es immer Neues und Interessantes zu entdecken, es wird also nie langweilig im „Kleinen“ Feuerwehrmuseum in der Seenstadt Nettetal.


Auch weiterhin sind Gruppenführungen für Schulklassen, Kindergärten, Vereine, Betriebe und Nachbarschaften unter vorheriger telefonischer Absprache 02157/3026680 möglich.


Das Nettetaler Feuerwehrmuseum freut sich auf Ihren Besuch.