Nettetal: Orkantief „Zeynep“

An vielen Stellen des Stadtgebietes war der Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Nettetal nötig. Gegen 18:00 Uhr verzeichnete man die ersten sturmbedingten Einsätze. Über das Stadtgebiet verteilt hielten Bäume nicht mehr stand, versperrten Straßen und Gehwege. Lose Dachziegel und gelöste Dachpappen galt es zu sichern oder drohende Gefahren zu beseitigen. Im Laufe des Abends summierten sich 43 Einsatzstellen im gesamten Stadtgebiet. Während dieser Zeit waren alle Nettetaler Löschzüge im Einsatz (27 Fahrzeuge und 137 Einsatzkräfte). Im Gerätehaus Lobberich gingen von der Kreisleitstelle Viersen alle gemeldeten Einsätze ein.

Von hier aus erfolgte die Koordination an die jeweiligen Löschzüge. Einen direkten Einsatzschwerpunkt und schwerwiegende Einsätze gab es nicht zu verzeichnen.


Der Leiter der Feuerwehr Leo Thoenissen verschaffte sich während der gesamten Einsatzzeit in der Hilfsleitstelle im Gerätehaus Lobberich einen Überblick der Lage, um bei Bedarf weitere gezielte Maßnahmen ergreifen zu können.

Nach rund zweieinhalb Stunden verringerten sich die Schadensmeldungen, so dass gegen 20:30 Uhr alle bis dahin gemeldeten Einsatzstellen abgearbeitet waren und die Einsatzbereitschaften der einzelnen Löschzüge aufgehoben werden konnten.


Eingesetzte Kräfte:

- Leiter der Feuerwehr

- Kommandowagen (KdoW)


- Löschzug Breyell

- Einsatzleitwagen (ELW1)

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)

- Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (LF20 KatS)

- Tanklöschfahrzeug (TLF20/40SL)

- Gerätewagen-Umweltschutz (GW-G)


- Löschzug Hinsbeck

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)

- Tanklöschfahrzeug (TLF4000)

- Gerätewagen-Waldbrand (GW-Wald)

- Schlauchwagen (SW2000)

- Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)


- Löschzug Kaldenkirchen

- Drehleiter mit Korb (DLK23/12)

- Löschgruppenfahrzeug (LF8/6)

- Tanklöschfahrzeug (TLF4000)

- Rüstwagen (RW)

- Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)


- Löschzug Leuth

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)

- Tanklöschfahrzeug (TLF20/40SL)



- Löschzug Lobberich

- Drehleiter mit Korb (DLK23/12)

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF20/20)

- Tanklöschfahrzeug (TLF4000)

- Gerätewagen-Wasserrettung (GW-W)

- Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)


- Löschzug Schaag

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)

- Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank (TSF-W)

- Gerätewagen-Logistik (GW-L2)