Lobberich: Unterstützung Rettungsdienst

Am Mittwoch, dem 29.06.2022, wurde der Löschzug Lobberich zur Unterstützung mit der Drehleiter alarmiert. Gegen 11:30 Uhr brauchte der Rettungsdienst Nettetal auf der Hagelkreuzstraße das Hubrettungsfahrzeug, um eine Person aus dem 1. Obergeschoss eines Reihenmittelhauses zu befördern. Die Kräfte der Feuerwehr halfen beim umlagern der Patientin, die bereits notärztlich versorgt war. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Einsatzkräfte konnten nach etwa 25 Minuten einsatzbereit wieder zum Standort fahren.



Eingesetzte Kräfte:


- Löschzug Lobberich

- Drehleiter mit Korb (DLK23/12)

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF20/20)