Kerken: Person im Wasser

Am 19.07.2022 wurde die Taucherstaffel der Feuerwehr Nettetal, gegen 21:10 Uhr zum Eyeller See in Kerken alarmiert.

Dort galt ein 15-jähriger Junge seit dem frühen Abend als vermisst.

Die Rettungskräfte vor Ort forderten die Taucherstaffel zur Unterstützung an.


In Zusammenarbeit mit den DLRG-Tauchern des Kreises Kleve suchte man den Bereich ab, wo der Junge als Letztes gesehen wurde.

Gegen 22:30 Uhr konnte der Junge von einem Einsatztaucher leider nur noch tot geborgen werden. Für die Taucherstaffel aus Nettetal-Lobberich war der Einsatz nach ca. drei Stunden beendet.


Eingesetzte Kräfte:


- Löschzug Lobberich

- Gerätewagen-Wasserrettung (GW-W)

- Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

- Mehrzweckboot (MZB)

- Logistikanhänger