top of page

Hinsbeck: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Aktualisiert: 22. Apr. 2023


Am 20.04.2023 wurde der Löschzug Hinsbeck gegen 14 Uhr mit dem Stichwort „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ auf die L373 alarmiert. Aufgrund des Stichwortes wurde außerdem der Löschzug Lobberich alarmiert.

Ein PKW war am Kreisverkehr mit einem LKW frontal zusammengestoßen. Als der Löschzug an der Einsatzstelle ankam, befanden sich keine Personen mehr in den Fahrzeugen, sodass der Löschzug Lobberich die Einsatzfahrt abbrechen konnte. Die verletzten Personen wurden vom Rettungsdienst behandelt. Die Einsatzkräfte des Löschzugs Hinsbeck stellten den Brandschutz sicher, klemmten die Batterie des PKW ab und unterstützten die Polizei bei der Unfallaufnahme, hierzu wurde die Drehleiter des Löschzugs Lobberich nachgefordert.

Die Einsatzdauer betrug ungefähr 2 Stunden.



Eingesetzte Kräfte:



Bilder: Feuerwehr Nettetal





Comments


bottom of page