Hinsbeck: Verkehrsunfall

Am 27.3 um 8:33 wurde der Löschzug Hinsbeck zu einem Verkehrsunfall auf der L373 alarmiert. Da glücklicherweise keine Personen eingeklemmt waren, wurde die Einsatzstelle abgesichert und auslaufende Betriebsmittel aufgenommen. Nach ca 45 Minuten war der Einsatz beendet und die Fahrzeuge rückten wieder ein.



Eingesetzte Kräfte:

- Löschzug Hinsbeck

- Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF10)

- Tanklöschfahrzeug (TLF4000)


- Rettungsdienst

- Polizei