Hinsbeck: Unterstützung Rettungsdienst

Aktualisiert: 12. Apr.

Am Vormittag des 11.04.2022 gegen 11:00 Uhr wurde der Löschzug Lobberich zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Eine Patientin auf der Verbindungsstraße, wurde aus Ihrer Wohnung im 1. Obergeschoss in den RTW transportiert. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Einsatzkräfte konnten nach etwa 30 Minuten einsatzbereit wieder die Heimreise antreten.



Eingesetzte Kräfte:


- Löschzug Lobberich

- Drehleiter mit Korb (DLK23/12)

- Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)