Hinsbeck: Unterstützung Rettungsdienst

Am Sonntagmittag den 01.11.2020 wurde der Löschzug Hinsbeck zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Mit Hilfe der Schleifkorbtrage wurde eine Patientin aus einer engen Wohnung getragen. Nach einer Stunde waren alle Fahrzeuge wieder am Standort.



Eingesetzte Kräfte:

- Löschzug Hinsbeck

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)

- Tanklöschfahrzeug (TLF4000)