Breyell: Person hinter Tür

Am 31.01.2022 wurde der Löschzug Breyell gegen 22:25 Uhr zu einer Person hinter verschlossener Tür auf die Straße Unteronnert alarmiert. Bei Eintreffen befand sich die Polizei bereits vor Ort. Aufgrund der Einsatzmeldung war davon auszugehen, dass sich eine hilfebedürftige Person im Gebäude befindet. Diese reagierte jedoch nicht auf Klopfgeräusche und Rufe der Rettungskräfte. Im Erdgeschoss wurde sich daher gewaltsam ein Zugang durch ein Fenster verschafft. Da dieser Bereich des Gebäudes aber vom betroffenen Bereich getrennt war, musste ein weiterer Zugang über den Balkon im

1. Obergeschoss geschaffen werden. Die Person konnte unverletzt aufgefunden werden und wurde dem Rettungsdienst übergeben.


Eingesetzte Kräfte:


- Löschzug Breyell

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)

- Tanklöschfahrzeug (TLF20/40SL)