Breyell: Gasgeruch

Aktualisiert: 16. Aug.

Am Montagnachmittag (15.08.2022) wurde der Löschzug Breyell mit dem Stichwort "Gasgeruch" alarmiert. Bewohner eines Hauses bemerkten einen Geruch, den sie nicht genauer zuordnen konnten. Da auch keine Ursache festgestellt werden konnte, kam der Verdacht auf, dass es sich um Gas handelte. Sie alarmierten die Feuerwehr, diese rückte an und überprüften das Gebäude mit Messgeräten. Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Auch die Beschreibung des Geruches bestätigte, dass es sich nicht um Erdgas handelte. Die Einsatzkräfte konnten nach 30 Minuten wieder einrücken.



Eingesetzte Kräfte:

- Löschzug Breyell

- Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF10)