Breyell: Ölspur

Aktualisiert: Mai 31

Am späten Abend wurde der Löschzug Breyell zur Dohrstraße alarmiert. Ein PKW mit beschädigter Ölwanne hat für eine ca. 10-15 Meter lange Verschmutzung auf der Straße gesorgt. Beim Eintreffen stellten die Kräfte fest, dass der besagte PKW immer noch Öl verliert. Die Ölwanne wurde gesichert, so dass die Leckage gestoppt und die Verschmutzung auf der Fahrbahn mittels Ölbindemittel abgestreut werden konnte.



Eingesetzte Kräfte:

- Löschzug Breyell

- Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF10)


- Polizei

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hinsbeck: Brandmeldeanlage

Am Freitag Abend (18.09.2020) um kurz vor 18 Uhr wurde der Löschzug Hinsbeck zur Heide alarmiert. Die Gefahrenmeldeanlage hatte aufgrund eines verbrannten Essens ausgelöst. Das Essen wurde vom Herd g

Lobberich: Brennt Mülltonne

Am späten Montagabend (07.09.2020) wurde der Löschzug Lobberich gegen 22:40 Uhr zu einer brennenden Mülltonne alarmiert. Vor Ort brannten mehrere Mülltonnen an einer Hausfassade. Das Feuer drohten auf

Breyell: Flächenbrand

Der Löschzug Breyell wurde am Freitag Abend, den 28.08.2020, um 23:00Uhr zum Bahnhof Breyell alarmiert. Am Ende des Bahnsteiges kam es zu einem Vegetationsbrand mit einer Größe von 8qm. Beim Eintreffe