Leuth: Verletzte Person hinter Tür

eingesetzte Fahrzeuge:

  • Tanklöschfahrzeug 20/40SL
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10/6

weitere beteiligte Einheiten:

  • Rettungsdienst der Stadt Nettetal
  • Polizei Nettetal

Kurzbericht:
Am Silvesterabend wurde der Löschzug Leuth zu einer verletzten Person hinter einer Wohnungstür auf die Straße “Zum Wedemhof” alarmiert. Dort wurde ein Zugang für den Rettungsdienst geschaffen.

Dies war der 53. und letzte Einsatz für den Löschzug Leuth im Jahr 2016.