Kaldenkirchen: Unterstützung Rettungsdienst

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Löschgruppenfahrzeug LF 8/6
– Drehleiter mit Korb DLK 23/12

weitere beteiligte Einheiten:
– Rettungsdienst der Stadt Nettetal
– Ordnungsamt der Stadt Nettetal

Kurzbericht:
Am Abend es 06.09.2016 wurde der Löschzug Kaldenkirchen zur Breslauer Straße alarmiert. Der Rettungsdienst wurde bei der Rettung einer Person aus dem ersten Obergeschoss unterstützt. Aufgrund des Zustandes der Wohnung war der Zutritt nur unter umluftunabhängigem Atemschutz möglich.