Kaldenkirchen: Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschahrzeug TLF 16/25
– Rüstwagen RW

weitere eingesetzte Einheiten:
– Autobahnpolizei

Kurzbericht:
Am Morgen des 03.06.2015 wurde der Löschzug Kaldenkirchen zur Anschlussstelle Kaldenkenkirchen auf der Autobahn 61 gerufen. In der Auffahrt war ein PKW verunfallt, Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Einsatzstelle wurde abgesichtert, ausgelaufene Betriebsmittel aufgenommen und die Straße gereinigt.