Kaldenkirchen: auslaufende Betriebsmittel aus PKW

eingesetzte Fahrzeuge:
– Rüstwagen RW

weitere beteiligte Einheiten:
– Polizei

Kurzbericht:
Am Morgen des Karfreitages wurde dem Löschzug Kaldenkirchen telefonisch gemeldet, dass aus einem PKW auf der Vennstraße Betriebsmittel auslaufen, die in die Kanalisation laufen. Vor Ort wurde die Meldung bestätigt. Die Betriebsmittelspur wurde mittels Bindemittel abgestreut und die Kanaleinläufe gesichert. Durch die Polizei wurde die Halterin ermittelt, die sich um die Reparatur des PKW kümmert.