Kaldenkirchen: Alarm über Brandmeldeanlage

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25

weitere beteiligte Einheiten:

Kurzbericht:
Am Morgen des 06.03.2017 wurde der Löschzug Kaldenkirchen zu einer Schreinerei auf der Straße “An der Kurt” alarmiert. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Schon auf der Anfahrt kam über die Kreisleitstelle die Entwarnung. Reinigungsarbeiten und Staubentwicklung hatten einen Rauchmelder auslösen lassen. Die Feuerwehr stellte die Brandmeldeanlage lediglich zurück. Kein Einsatz.