Hinsbeck: Verkehrsunfall Wevelinghoven

eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 10
  • Tanklöschfahrzeug TLF 4000

weitere beteiligte Einheiten:

  • Keine

Kurzbericht:

Heute früh um 1:41 Uhr wurde der Löschzug Hinsbeck zu einem Verkehrsunfall nach Wevelinghoven alarmiert. Ein BMW Fahrer hatte ein hinter einer Kurve geparktes Fahrzeug übersehen, dieses gerammt und in ein weiteres Fahrzeug geschoben. Anschließend stieß er gegen ein weiteres geparktes Auto und kam dort zum Stehen.

Der Löschzug sicherte die Einsatzstelle, streute ausgelaufene Betriebsmittel ab und klemmte die Batterie des BMW ab. Nach ca. 90 Minuten konnten alle Fahrzeuge wieder einrücken.