Hinsbeck: Technische Hilfe

eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 10
  • Tanklöschfahrzeug TLF 4000

weitere beteiligte Einheiten:

  • Keine

Kurzbericht:

Am Dienstag Morgen wurde die Feuerwehr zu einem Wasserrohrbruch in die Stauffenbergstrasse alarmiert. Die Erkundung ergab, dass am Abend zuvor ein Wasserhahn nicht richtig geschlossen worden war. Das ausgelaufene Wasser sickerte in den Keller und konnte durch den Bewohner mit dem Wischmop aufgenommen werden. Nach kurzer Erkundung rückte der Löschzug wieder ein.