Breyell: verletzte Person hinter verschlossener Türe

eingesetzte Fahrzeuge:
– Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 10/6
– Tanklöschfahrzeug TLF 4000

weitere eingesetzte Einheiten:
– Rettungsdienst der Stadt Nettetal
– Polizei

Kurzbericht:
Am 22.04. gegen 22:15 Uhr wurde der Löschzug Breyell zur Christian-Rötzel-Allee alarmiert. In einem Einfamilienhaus befand sich eine verletzte Person, die nicht mehr selbstständig die Türe öffnen konnte. Da die Hauseingangstüre und sämtliche Fenster im Erdgeschoss sehr gut gesichert waren, musste ein Fenster im 1. OG eingeschlagen werden. Die Eingangstüre konnte im Anschluss von innen geöffnet werden und der Patient wurde an den Rettungsdienst übergeben.