Hinsbeck: Wohnungsbrand

eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 10
  • Tanklöschfahrzeug TLF 4000
  • Mannschaftstransportfahrzeug MTF

weitere beteiligte Einheiten:

  • Löschzug Lobberich
  • Einsatzleitwagen
  • Leiter der Feuerwehr
  • Rettungsdienst

Kurzbericht:

Am Samstag morgen um 6:32 Uhr wurde der Löschzug Hinsbeck zu einem Wohnungsbrand auf der Niedickstrasse alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus war es auf einem Balkon zu einem Brand gekommen. Nachbarn hatten schon Löschversuche unternommen. Die Feuerwehr löschte mit einem Wasserlöscher den Kleinbrand und kontrollierte die Wohnung. Nach etwa einer halben Stunde war der Einsatz beendet.