Hinsbeck: VU – Person eingeklemmt

eingesetzte Fahrzeuge:

  • Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 10
  • Tanklöschfahrzeug TLF 4000
  • Mannschaftstransportfahrzeug MTF

weitere beteiligte Einheiten:

  • LZ Lobberich
  • Wehrführer
  • Rettungsdienst

Kurzbericht:

Am Donnerstag Abend um 23:46 wurde der Löschzug Hinsbeck zu einem Verkehrsunfall auf der Grefrather Strasse alarmiert. Am Einsatzort angekommen, hatte sich der Fahrer des verunfallten PKW selbst befreit. Er wurde dem Rettungsdienst übergeben und ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallstelle wurde abgesichert und ausgeleuchtet bis die Unfallaufnahme durch die Polizei abgeschlossen war. Nach ca. einer Stunde konnten alle Einsatzkräfte wieder einrücken.