Breyell: Kaminbrand

eingesetzte Fahrzeuge:

  • Tanklöschfahrzeug TLF 4000
  • Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 10/6
  • Gerätewagen Gefahrgut GWG
  • Einsatzleitwagen ELW

weitere beteiligte Einheiten:

  • Keine

Kurzbericht:

Gegen 20:10 Uhr wurde der Löschzug Breyell zu einem Kaminbrand auf der Lobbericher Str. alarmiert. Das betroffene Haus wurde von der Feuerwehr mithilfe einer Wärmebildkamera kontrolliert und der Kamin vom Schornsteinfeger begutachtet. Ein weiteres Eingreifen durch die Feuerwehr war nicht erforderlich.