Hinsbeck: Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen auf der Kreisstraße K 1

eingesetzte Fahrzeuge:
– Löschgruppenfahrzeug LF 16 /12
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Rüstwagen RW 1
– Schlauchwagen SW 2000

weitere beteiligte Einheiten:
– Rettungsdienst der Stadt Nettetal
– Bereitschaftsdienst des Baubetriebshofes der Stadt Nettetal
– Polizei Kreis Viersen

Kurzbericht:
Am Samstagnachmittag wurde der Löschzug Hinsbeck zu einem Verkehrsunfall in der Sektion Voursenbeck auf der Kreisstraße K 1 alarmiert.

Vorgefunden wurde an der Einsatzstelle ein mit 3 Personen besetzter PKW, der von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen ein Baum prallte.  Die verletzten Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt, die Einsatzstelle abgesichert, die auslaufenden Betriebsmittel mit Ölbindemittel abgebunden und die Batterie abgeklemmt. Der Brandschutz wurde sichergestellt.