Venlo/Niederlande: Großbrand ehemaliges Klostergebäude

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 Kaldenkirchen

weitere eingesetzte Einheiten:
– Feuerwehr Viersen
– Brandweer Venlo
– Brandweer Belfeld
– Brandweer Peel en Maas
– Brandweer Susteren
– Brandweer Venray
– niederländische Polizei

Kurzbericht:
Am frühen Morgen kam es im Grenzbereich auf niederländischer Seite zu einem Großbrand in einem abgelegenen Betrieb. Zusammen mit dem Abrollbehälter Wasser der Feuerwehr Viersen unterstützten wir die niederländischen Kollegen bei der Sicherstellung der Löschwasserversorgung.

http://www.feuerwehr-nettetal.org/presse/presseberichte/