Stadtgebiet Nettetal: Unwettereinsätze

eingesetzte Löschzüge:
– Löschzug Breyell
– Löschzug Hinsbeck
– Löschzug Kaldenkirchen
– Löschzug Leuth
– Löschzug Lobberich
– Löschzug Schaag

weitere beteiligte Einheiten:
– Feuerwehr Viersen/Löschgruppe Hagenbroich
– Malteser Hilfsdienst OV Nettetal
– Bauhof Stadt Nettetal
– Polizei

Kurzbericht:
Am Abend des 27.06.2014 wurde die Stadt Nettetal – schwerpunktmäßig die Ortsteile Breyell und Lobberich – von einem schweren Unwetter, welches sich durch Gewitter und Starkregen auszeichnete, heimgesucht. Bedingt durch den Starkregen liefen etliche Keller voll und Straßen wurden überschwemmt. Schwerpunkte bildeten hier das Speckerfeld in Breyell und Bocholt in Lobberich. Zur Versorgung der Einsatzkräfte mit Essen und Getränken wurde die Betreuungseinheit des Malteser Hilfsdienstes aus Nettetal alarmiert. Um 04.30 Uhr am nächsten Morgen waren alle Einsatzstellen abgearbeitet, sodass die Löschzüge in die Gerätehäuser einrücken konnten.

http://www.feuerwehr-nettetal.org/presse/presseberichte/