Lobberich / Hinsbeck: Große Ölspur

Eingesetzte Kräfte:
– Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20/20
– Mannschafttransportwagen MTW
– Anhänger Logistik

weitere beteiligte Einheiten:
– Löschzug Hinsbeck
– Baubetriebshof der Stadt Nettetal

Kurzbericht:
Aufgrund einer langen Ölspur, die von der Straße An Schönkes Krüz über Wevelinghoven weiter über Feldwege bis nach Oirlich führte, wurden die Löschzüge Lobberich und Hinsbeck alarmiert. Zur Unterstützung wurde der Bauhof dazu gerufen. Die Ölspur wurde auf der gesamten Länge abgestreut.